Donnerstag, 26. November 2009

.








'Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bochum seien die Ärzte und Köche angewiesen worden, "einzelne Spieler im Sinne russischer Methoden zu vergiften, damit diese für einzelne Partien ausfallen".'








.