Montag, 30. November 2009

.








So ein graues Kostüm ist natürlich ungemein kleidsam. Ich bin mir aber sicher, dass es da zu keinen Überschneidungen von Interessen kommt, weil dieses die eigene moralische Verantwortung verhindert. Genau wie eine gut informierte Öffentlichkeit. Das gelbe Forum hat übrigens manchmal ein wenig rechte Schlagseite:
"Neu-Ministerin Dr. Kristina Köhler ist zufälligerweise Lebens-gefährtin von Dr. Ole Schröder, dieser wiederum zufälligerweise seit diesem Jahr Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Inneren und zufälligerweise Partner der US-Wirtschaftskanzlei White & Case, welche zufälligerweise nebst den Anwaltskanzleien Freshfield & Friends und Hengeler bevorzugt Ministeriums- bzw. SOFFIN-Aufträge erhalten."
Und die strenge Haltung gegenüber Islamisten in der Vergangenheit ist natürlich unabhängig von militärstrategischen Überlegungen und Einkäufen. Sie ist eine Frau. Und nur als solche an den Fragen von Religion interessiert. Nun gibt es da noch die berechtigte Frage nach der wehrhaften Demokratie. Und damit verbunden die Frage des Tyrannenmordes. Siehe unten. Vor der Frage des Tyrannenmordes steht allerdings die Frage, wie man Tyranneien verhindert. Antwort: Indem man sie erst gar nicht aufkommen lässt. Indem man verhindert, dass diese sich aufrüsten. Indem man sie daran hindert, Menschen gegeneinander auszuspielen, damit manche viel mehr verdienen als andere. Indem man lokalen und internationalen Handel und Zusammenarbeit auf mittelständischer Ebene fördert. Indem man verhindert, dass auch an diese Zusammenarbeit Lunte gelegt wird von paramilitärischen Dienstleistern und ihren Auftraggebern und Profiteuren, die dafür sorgen, dass viele Menschen sich zerfleischen. Update: Menschen, die sich gegenseitig zerfleischen? Dank Live Traffic Feed die Frage: Wer verwaltet eigentlich weltweit die Holocaust-Gedenkstätten? In Washington beispielsweise? Und wie und wozu werden diese genutzt? Wie nutzt das State Department diese Gedenkstätte? Und welche Rolle spielt das Goethe-Institut? Update: Die Google-Suche "Lex Paciferat"?








.