Sonntag, 20. September 2009

.







"Bei einer Gruppentherapiesitzung in Berlin ist ein Patient ums Leben gekommen, elf weitere wurden vergiftet. Der Therapeut soll ihnen einen Cocktail aus Heroin und Ecstasy verabreicht haben. Eine Hundertschaft der Polizei musste anrücken, um die aufgeputschten Patienten unter Kontrolle zu bekommen."








.