Dienstag, 21. Juli 2009

.








Lese gerade das Buch, das eine eigene Internetseite hat. Im Kapitel "Psychologische Steuerungen von Menschenansammlungen und Internierungslager" finde ich keine Quelle über geplante deutsche Internierungslager.
Auf Seite 14 meint Herr Ulfkotte uns alle eindringlich warnen zu müssen: Man muss ja nicht von einem Tsunami überrollt oder von einem Erdbeben verschüttet werden, wenn man die Zeichen der Zeit zu deuten weiß.
Herr Ulfkotte, die Zeichen der Zeit lassen sich noch besser deuten, wenn man manche Menschen einfach die Lunte aus der Hand legen lässt.







.