Montag, 27. Juli 2009

.









Mit einer Anwaltstruppe, die an diesem Fall mit effektiver Öffentlichkeitsarbeit und hohem Streitwert interessiert ist, wird sich einiges bewegen lassen. Wie die First Lady effektive Öffentlichkeitsarbeit betreibt und woher sie diese Informationen hat? Woher verschiedene Firmen ihre Inspirationen haben? Wem nicht an einem Blog gelegen war, dass verschiedene europäische Positionen zur Israel-Politik sammmelte? Wer angesetzt wurde auf eine Referentin für Extremismus, Antisemitismus und autoritäre Psychogruppen? Wieso manche Menschen etwas hellsichtiger sind als andere? Wie man die Fähigkeiten von bösen Frauen, Hexen und anderen Weibern nutzt, obwohl sie weder billig noch willig sind. Fragen über Fragen. FriedensmacherInnen in Aktion.









.