Freitag, 24. April 2009

.






"Erstmals verhandelt die internationale Justiz die bestialischen Frauenmorde in der nordmexikanischen Grenzstadt Ciudad Juarez. Wenn am Montag in Santiago de Chile die viertägige Anhörung des Interamerikanischen Menschenrechtsgerichtshofs (CIDH) beginnt, sitzt Mexiko auf der Anklagebank."







.