Montag, 19. Januar 2009

.




Sehr lustig. Ein Interview aus einem der Trigger-Tiger-Tanks. Oder: Über Böcke und Gärtner. Alle setzen alle ins Glashaus. Aber wahrscheinlich ist auch das alles nur eine gefakte Bildschirmanzeige und ein Fliegendes-Passwort-Programm.


"Mit Hilfe des Südwestrundfunks sind Sie auf Akten der DDR-Stasi gestoßen, in denen davon die Rede ist, dass Verena Becker seit 1972 von westdeutschen Abhörorganen unter Kontrolle gehalten wird … "


Michael Buback: ... "bearbeitet und unter Kontrolle gehalten wird."





.