Donnerstag, 25. Dezember 2008

.








Fernsehen kann heute dank digitaler Bildbearbeitung sehr individuell gesendet werden. Wie jeder halbwegs Informierte weiß. Wie gut, dass es dort bereits vor Jahren den Hinweis auf eine warme Kette gab, die man manchmal der einen oder anderen um den Hals hängt: Schön. Aber leider unnahbar warm. Und eine Abwehrwaffe der etwas anderen Art. Denn manche Kameraden bleiben im Kriegsfall doch lieber unter sich.
Es gibt mediale Trigger-Tiger, die nennen so etwas auch: Anti-Dosen-Waffe.
Wo habe ich dieses Wort noch in den vergangenen Tagen gelesen? Was aber wirklich wieder nur ein reiner Zufall war.
Tja, so sind sie eben, unsere Wut-Viren-Verteiler aus dem Baby-Bären-Land. Der Wunsch nach Glaube, Liebe, Hoffnung, nach Frieden und Familie wird genutzt. Gut gewärmt. Und auf kleiner Flamme geköchelt. So lange, bis die eine oder andere vollkommen verglüht wie ein kleiner Stern, der als Asche vom Himmel fällt.
Wir denken an Euch!






Ashes to Snow
Fire to Blood
"Feathers to Fire"









.