Dienstag, 11. November 2008

Göttin des Tages:

ist die Frau, die sich nicht vom Geschrei der Kriegstreiber täuschen und vereinnahmen lässt. Göttin des Tages ist die Frau, die dem Klang ihrer eigenen Seele auch im gut organisierten Chaos folgt. Göttin des Tages ist die Frau, die klar sieht selbst in den trüben Tümpeln. Göttin des Tages ist die Frau, die verteidigt, was ihr etwas wert ist. Göttin des Tages ist die Frau, die handelt, wenn Hilfe gebraucht wird.


Geschrieben mit Dank für die Inspiration durch die Diskussion auf einer Reclaiming-Liste zum Thema "Arun-Verlag" und Abgrenzung nach rechts. Möge jede und jeder in den gefüllten Töpfen die nährenden Stücke finden zwischen den braunen Brocken.