Montag, 17. November 2008

Göttin des Tages:

Hannahanna
Kleinasien


Hethitische Geburts- und Muttergöttin. Das Wort hanna bedeutet „Grossmutter“. In der (von den Babyloniern übernommenen) Keilschrift heisst sie Dingir.mah, d.i. „erhabene Gottheit“ oder Nintu, die „Geburtsherrin“. Hannahannas heiliges Tier ist die Biene.