Sonntag, 21. September 2008

Wie kann man nur glauben, ich hielte meinen Mund? Mir in Unterhaltungen anzudeuten, dass man wieder mal weiß, wann ich gerade zu Hause duschen gegangen bin? Zu versuchen, mich damit zu verunsichern, einzuschüchtern? Hallo? Das sind die Methoden eines totalitären Regimes und ihrer gehirngewaschenen AnhängerInnen. Kein edles Handeln für den guten Zweck. Nur dummes faschistisches (Gruppen)Gehampel, das es zu enttarnen und dessen Methoden es zu vernichten gilt. Nichts anderes!