Sonntag, 21. September 2008

Vortrag

aus Anlass der von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde zu Berlin veranstalteten Tagung „Islamischer Antisemitismus“ und „Islamophobie“, am 17. September 2008 in Berlin