Mittwoch, 20. August 2008

Irgendein Mirror findet sich immer. Ob vollständig, weiß ich nicht. Und mein Browser spricht jetzt per Zeichensprache mit mir. Beim Versuch, die Seite aufzurufen, war ein niedliches Fragezeichen vor der Adresse. Nett! Und das, nachdem gestern dort bereits der Buddha blinkte. Und das hier - nur mal so nebenbei. Und wenige Minuten später: Tja - was soll ich sagen - angelockt vom Link auf ein PDF-Dokument in den Kommentaren - hat nun auch der Spiegelfechter ein Zeichen. Sieht aus wie Zorro. Ähhm. Ja. Dafür ist jetzt Mein Parteibuch wieder erreichbar. Aber um 23.38 Uhr sah dieser Beitrag hier noch nicht so aus, wie er jetzt aussieht, weil ich nämlich häppchenweise dazuschreibe, wenn ich jetzt gerade, um 00:29 Uhr auf den Feed klicke: ISLA am 20.08.2008 um 23:38h: No title. Update: Das war Bullshit. Im Cache ist der ganz kurze erste Text. Und dann mache ich hiermit noch einen Disclaimer für den MetaPagan-Feed rechts, wie ich gerade sehe: Gelegentliche Provokationen und Peinlichkeiten nicht ausgeschlossen! Aber undercover schreibt es sich halt manchmal wie bei Hempels unter der Couch. Oder im Klo. Oder so.