Samstag, 23. August 2008

Danke!

In meinem Postfach trudeln die Trigger-Meldungen in Mails und (gefakten) Google-Anzeigen wie erwartet ein. Ein Lebensgefühl, das sich - nicht nur - dort offenbart, gekennzeichnet durch die beiden Pole Allmacht und Minderwertigkeitsgefühl. Wer nun wen hineingezogen hat? Das spielt an irgendeinem Punkt keine Rolle mehr, wenn nur der Landeplatz sichtbar geworden ist. Er beispielsweise weiß hoffentlich, wo er gelandet ist. Oder ahnt es zumindest.



Und nun? Nur Mut! Die Lady aus der Fachwelt, die sich mir bereits mehr oder weniger offenbart hat in dem Moment, als klar war, dass auch ich über Expertenwissen verfüge, hat Mut bewiesen. Andere geniessen momentan noch das Stalking-Gefühl, was mir nur noch mehr Material liefert für die nächste Publikation. Bereits "Generation Blogger" und "Chiffre: Morgaine in BlogLand" haben hoffentlich nicht nur LeserInnen und HörerInnen inspiriert, sondern auch mich selbst ein großes Stück weiter gebracht auf meinem selbst gewählten Weg.



Wir alle befinden uns im Zoo. (Search: "Zoo") Wie fast alle wissen. Und einige hoffentlich ahnen. Die einen besitzen dabei mehr, andere weniger Fachwissen. Ich habe mich entschieden, die Rolle des Elefanten im Porzellanladen zu spielen. Was mir selbst sehr weh tut. Aber das Beste ist. Nicht nur für uns! Ich bin froh über jedes Stückchen Information, Inspiration, Supervision und Weiterbildung.