Donnerstag, 10. Juli 2008

Insider-Frage

Hat das bei Kaffee und Kuchen mit Genuss präsentierte Wort "Hüftgold" eigentlich eine spirituelle Verbindung zu einigen der auf lauschende Abwege geratenen VertreterInnen eines Netzwerkes des koreanischen Zen-Buddhismus? Ist das vielleicht auch eine Frage der trauten Zweisamkeit vor dem Schaufenster von Lady's Toys, die ich in diesem Moment wahrscheinlich im Gegensatz zu Kopfhörer tragenden TeilnehmerInnen empfand? Auch dieser Frage werden wir nachgehen und helfen, klarer zu sehen. Blut ist übrigens nicht immer dicker als Wasser.