Donnerstag, 31. Juli 2008

Django will Aufmerksamkeit?

Wenn ich meine Mutter besuche, die von einem Fernsehbeitrag über Sardinien erzählt, ich dann nach Hause fahre, 15 Minuten das Auto vor der Tür stehen lasse, und Django in dieser Zeit sein Auto fast auf der Stoßstange des ISLA-Autos parkt, sich lässig mit cooler Sonnenbrille aus dem Autofenster lehnt und mir damit seinen genauen Anblick erspart, wohl, damit ich die riesengroße Sardinien-Aufschrift auf der Heckscheibe besser lesen kann, dann will Django offenbar Aufmerksamkeit. Django bekommt Aufmerksamkeit! Beim nächsten Mal mit Bild und Beitrag hier im Blog.