Samstag, 28. Juni 2008

In der Kölner Buchhandlung "Licht und Schatten" auf der Ehrenstraße stellt man gerne Bücher der amerikanischen Militärberaterin Selena Fox ins Fenster. Von Starhawk beispielsweise war auf meine Nachfrage hin kein einziges Buch im Haus. Vielleicht ändert sich das ja, wenn die Nachfrage konstant wird. "Es wird Zeit, dass auch andere Klarer sehen."