Donnerstag, 17. April 2008

Fehlermeldungen

beim Anklicken der Blogs. Ich denke, es liegt an meinem Rechner. Hier entspricht einiges nicht meinen Vorstellungen. Ich bevorzuge zuverlässige Team-Arbeit und nicht Umgebungen, die zerstörend wirken, sobald etwas Neues beginnt, gut läuft. Oder besser wird.
Neues versuchen, etwas aufbauen. Etwas anders machen: Gerade, aber nicht nur für Frauen gilt, sich diejenigen vom Hals zu halten, die selber keinen Mut zum Ungewohnten, keinen Mut zum Beginn von etwas ganz Anderem, kein spiegelndes Funkeln und Feuer in den Augen haben. Die es nicht ertragen, dieses Leuchten in den Augen der anderen zu sehen. Doch: Ich nehme hier auch das Wort "Neid" in den Mund. Ja, es gibt den Neid auf die guten Gaben anderer, den Neid auf die, die es gewagt haben, oder gerade dabei sind, sich auf die lange Reise zwischen die Welten zu wagen. Die dabei sind, das Feuer in ihrem eigenen Innerem zum Glühen und Brennen zu bringen. Achtet auf die, die das Feuer in Euch zum Verlöschen bringen wollen. Achtet auf sie und haltet sie fern von Euch, Euren Freunden und Familien.