Sonntag, 30. März 2008

Schwachsinn:

Die Worte "Sünde, sündhaftes Verhalten oder Liebe" definieren zu lassen aus christlicher Sicht oder den gerechten Staat von Platon definieren zu lassen.
Nur noch mal zu Erinnerung eine kurze Erklärung des letzteren, denn das erste Beispiel ist mir jetzt wirklich zu blöd. Frauen und Sklaven kamen im gerechten Staat als Freie selbstverständlich nicht vor. Mehr zu dümmster patriarchaler Meinungsmache von Philosophen und anderen Kulturschaffenden siehe unter anderem in: Misogynie, Die Geschichte des Frauenhasses, zweitausendeins