Dienstag, 12. Februar 2008

Fiktionale Spielgestaltung

Noch einmal der Hinweis, dass jeder, der Spielernamen nennt, nicht mit einer Zivilrechtsklage rechnen muß. Die ISLA wird sich in der Spielgestaltung nach der Kooperationswilligkeit im Feld richten und in ihrem Coaching-Ansatz kooperative Kommunikationsstile berücksichtigen.