Montag, 14. Januar 2008

Sexual Sushi

Ich kann jeden Versuch, Erotik und Pornografie aus einem weiblichen Blickwinkel zu gestalten, nur begrüssen. Aber sind gute Liebhaber die, die sichtbar sensibel und empathisch wirken? Sind es die, deren lang gewelltes Haar uns beim Vögeln ins Gesicht fällt, während ihr Blick uns laszives Begehren verspricht? Wollen wir im Korsett einen Striptease vor den Augen des und der Liebsten aufführen, in der Badewanne voller Blütenblätter mit dem wellenförmig geschwungenen Acryl-Dildo befriedigt werden? Nun, gleich, welche Wünsche ich selbst an welchen Tagen habe: Für eine halbe Stunde reine Spielmfilmzeit sind mir Preise von 18 bis 29,90 Euro für die DVD "Sexual Sushi" entschieden zu hoch.