Samstag, 19. Januar 2008

Mistvolk im Weltbürgerkrieg

"Vor ein paar Monaten saß ich in einer S-Bahn, die mich aus einer deutschen Großstadt in den eine gute Dreiviertelstunde entfernten Ort bringen sollte, in dem meine Eltern wohnen. Zwei oder drei Stationen, nachdem ich zugestiegen war, betraten eine junge Frau und ein junger Mann den Waggon, in dem ich saß, und nahmen auf der Doppelbank rechts von mir Platz."