Samstag, 5. Januar 2008

Liebe MitarbeiterInnen

der Karstadt-Medienabteilung!

Es wird mir eine große Freude sein, bei Euch weitere "Erotik-DVDs für Frauen und Paare" zu suchen. Oder zu bestellen. Das "Gern geschehen!" des Mitarbeiters gestern klang ehrlich, freundlich und deutlich.
Mir ist es außerdem zu kompliziert, auf Postsendungen zu warten, bei denen dann auch ganz bestimmt ich persönlich anwesend sein und den Empfang quittieren muß. Es könnte ja aus Versehen meine Tochter die unbedingt geheim zu haltende Ware annehmen. Doch diese Sorge scheint unbegründet. Selbst mein Angebot, mit mir zusammen 'Shortbus' anzusehen, um die kleinen Irrungen und Wirrungen des Lebens medial zu verdeutlichen, hat sie dankend abgelehnt: Keine Lust auf Mamas sexualpädagogische Ambitionen. Stattdessen lieber gemütliches Kissenkuscheln zur "Zeit der bunten Vögel".

Keine Kommentare: