Mittwoch, 6. Juni 2007

WDR - Immer gut informiert

Da dieses Thema unter anderem Grundlage des Konzepts der ISLA ist, hier der WDR-Podcast von "Hart aber fair": Alles gesehen - nichts mehr gefühlt? Wie schädlich ist die Pornowelle?

Kommentare:

Captain Maybee (extraterrestial unit) hat gesagt…

Hab mir gestern den Podcast angehört - und war über manches so verstört, daß ich erst heute antworten kann.
Zwischendrin mußte ich nämlich handeln:
Time-Tunnel angeworfen, General van Dyke von den schnellen Raumkreuzerverbänden, Cpt. Janeway von der Voyager, Jeanne D´Arc und noch viele, viele andere für die ISLA mobilisieren...
Die Truppe wird sehr, sehr groß...

Was sind das bloß für Eltern?! Staatlich subventioniert durch mindestens Kindergeld.
(Hundehalter müssen zumindest einen "Sachkundenachweis" erbringen und "artgerechte Haltung" garantieren, damit sie Hundesteuer zahlen dürfen...)
Was sind das für Eltern, deren Kiddies saufen, gangbangen und im Grund als Pubertierende schon völlig kaputt sind?!
Was soll aus den Kiddies werden?!
Ja, ISLA wird sie retten.

Cpt. Maybee wird ggf. als Sonderkommando einen öffentlichen Aufruf in Form einer provokanten Petition starten... *fg*

Commander Morgaine hat gesagt…

Provokante Petitionen? Ja bitte! Wir brauchen Sie, Cpt. Maybee!

Humor und Provokation ist eine gute Mischung, wenn's denn wirken soll.

*grinst gerade so was von breit über den Techno Lukas Remix"