Samstag, 1. Juli 2017




























Temporärer Eintrag. Wird wieder gelöscht. (Update: Och nö. Keine Lust!) So teuer. Hat die Miet-Nutte in schwarz-weiß heute schon den zu großen Mantel angezogen? Ja ja. Ich mag es eben lieber weiter. Und sehe ungerne Presswurst-billige Busenwunder mit Plastik am Cafe-Tisch, die mit den Kopf hin- und herpendeln. Bei meinem Anblick. Ich musste halt mal etwas anders laufen. So, habt Ihr auch das Nüttchen? Und wieviel Geld wurde abgehoben? Genauso viel, wie an dem Tag, als ich das Fahrrad von der Reparatur abholte? Beide Bemerkungen wurden gemacht in meiner Gegenwart in Ehrenfeld auf dem Weg zum Fahrradladen, das ist wohl gegenseitiges Fern.Sehen. Und was ist mit diesem Land-Ei? Als Vase eingesetzt? Man sollte sie wirklich in Ruhe lassen. Denn genau das wollte sie doch. Tiefe, unendliche Ruhe. Fast so ruhig wie auf der Lorely. Wo ich den Lärm unerträglich fand. Noch ein bisschen was für die Wand? Ich fand den bildlichen Spiegel gestern bei den Franzosen jedenfalls ausgesprochen interessant.
P.S. Bingo! Ich höre die Funklöcher! 3 mal was bitte? Ausgemalt? Im Comic am Bildschirm meines Enkels? Und: Wieder ein Besuch! Update 1.20 Uhr. Yepp. Facebook! Mehr davon. Damit sich der Besuch dann wieder lohnt.







Emmanuel Macron hat den Düsseldorfern heute einen Brief geschrieben? Aus Anlass der Tour de France? Und lobt darin die "so dynamische und strahlende Stadt Düsseldorf"? Nächster Eintrag. Soeben an meinem Bildschirm. Düsseldorf 1.29 Uhr. Erst Haribo auf dem Tisch. Hans Riegel, Bonn. Und dann dieses Bild. Eines von 13. Am Bildschirm steht +13. Schloß Benrath. Via Facebook Düsseldorf.de reingekommen:
https://www.facebook.com/duesseldorf/photos/a.10155462978339313.1073741889.339662194312/10155462979634313







Wie auf der AIDA. Volltreffer. Wieder so eine schöne Stimmung. Habt Ihr Sie? Team-Arbeit! Rot. Das Bild passt gut zu meinem Baby-Bauch. Jedenfalls, wenn es nach dem Willen der strahlenden Funklöcher ginge. Nicht wahr ...? Bingo! P.S.Der nächtliche Besuch in Ehrenfeld war mir natürlich wieder ein Vergnügen. Wenn ich das Rot der Decke sehe, erinnere ich mich gerade daran. Tja. Ich Schwarze. Ju t. Nicht wahr, G.? Oder sollte ich schreiben: E. Oder A? Doch eher der Klarname? So. Viele Grüsse von den Malern.







1.52 Uhr. Eine technische Störung nach der anderen. Ach. Ehrlich? So. Irgendjemand rechnet da wohl ab.



Markiert mit 8 bei Pinterest: https://www.pinterest.de/pin/443604632029507507/
Markiert mit 54 bei Pinterst: https://www.pinterest.de/pin/227783693636258532/
Markiert mit 1 bei Pinterest: https://www.pinterest.de/pin/547187423461373546/








2.40 Uhr Datei mit kurzer Anmerkung wurde versendet per WhatsApp an den Account GZ. Unmittelbar nach Versendung wieder die bei solchen Gelegenheiten eingeblendete technische Meldung "Whats App (W hat s App) wurde beendet OK - Abbrechen" - Noch Fragen? So. Jede Menge Arbeit!
Wie ich vor einigen Tagen las, ist der ehemalige Kohl-Anwalt übrigens auch in der neuen Düsseldorfer Landesregierung? Tja. Ein Doppel-Gesicht nach dem anderen ... Nicht wahr, Herr Laschet? Nun gut, das Wahl-Geschenk in Form eines Strauches, der schwarze Beeren hatte, und dann hier weiß blühte, habe ich ja kurz vor der Wahl schon von aufmerksamen Menschen aus Diensten aller Art in meinen Korb am Fahrrad gesetzt bekommen. Wie bereits beschrieben. Ich habe brav alle Stände abgeklappert. Und am Ende wanderten dann von einem der Männer mit Übersicht noch ein paar Teile vorne in den Korb. Direkt neben das Ding in schwarz-weiß.







Update 3.14 Uhr. Das Smartphone lag beim Schreiben neben mir und es erschien automatisch die 7. Beim Aufstehen eben Richtung Fenster zum nächtlichen Abspielen der Datei, eine wunderliche Angewohnheit von mir, steht während des Weges durch die Wohnung dann automatisch das Wort “Aquarium” im Display. Nun, siehe dazu der Eintrag oben. Ist dann ebenfalls im Protokoll. Und kann weiter bearbeitet werden. 






Update: Um 3.57 Uhr sendete meine Smartphone: Dein/e WhatsApp wird am 02.07.2017 automatisch für Dich verlängert, sofern dein Guthaben ausreicht. Dein WhatsApp SIM Team.


























About This Blog