Dienstag, 13. Juni 2017



























Ein wenig Bauch war zu sehen dank Sommerkleidung. Ein Besuch in Ehrenfeld. Und schon können sich manche offenbar nicht zurückhalten mit ihrer Technik, die man ihnen zur Verfügung gestellt hat. Und die man ihnen auch wieder abnehmen wird, wenn nicht verantwortlich damit umgegangen wird. Deshalb sind Teams unterwegs. Meß- und Regeltechniker. Medizintechniker. Denn so geht Demokratie. Und die erste Reihe im Seminar möchte offenbar wieder mal zur Nachschulung. Perioden- und wehenartige Krämpfe auf dem Spielplatz ist schon ein wenig pervers. Oder? Wer genau soll abnehmen? Nach der Bemerkung über Orange in der Fußgängerzone? Und dass Luca mal musste? Nun gut. Auch im Gerling-Viertel läuft da manche eben auffällig als symbolische Figur über den Fussweg. Da gilt es dann ebenfalls auf- und auszuräumen.




Und wer soll wann wie genau in welcher Verfassung am besten nicht wohin? Wer ist fit? Oder doch eher, unfit? Auch ein interessanter Artikel passend zur Situation. Na, Smartphone? So viele Beiträge? Vorgestern abend war der Enke-Club wieder mal im Einsatz? Auf Dauer erzeugt man dann kleine Phobien und Panik-Attacken vor Terminen oder dem nächsten Gang ins Restaurant, denn der bringt doch sicher statt Freude und Entspannung wieder nur Stress beispielsweise in der oben beschriebenen Form. Oder?





Nun ja. So geht eben Krieg. Da muss halt der eine oder andere Gang schneller erledigt, und mancher Restaurant-Besuch vorzeitig beendet werden. Beispielsweise. Aber es gibt ja bekanntlich immer Schlimmeres. Wer spült heute wieder die Teller?





























About This Blog