Freitag, 28. April 2017

























Hmmmmh. Mal eine Frage: Hannelore Kohl hatte eine Lichtallergie? Und der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl hat welche Religion? Und was genau ist "Jut"? Etwa das Angebot von Ingrid aus Thüringen für den Schwerlasthubschrauber von Lego in Gelb-Rot aus dem Amazon-Account namens Philipp? Tja. Die Revolution von 1789 scheint mir in Deutschland auf etwas andere Art nachgeholt zu werden. Jedenfalls dann, wenn es nach den Wünschen mancher Menschen ginge. By the way: Das Fahrzeug, was mir abends im Dunkeln in der Abfahrt der Autobahn damals rückwärts entgegenkam, als meine Großmutter auf dem Nebensitz sass, hatte also tatsächlich eine weiße Farbe. Meine Erinnerung ist also richtig. Wie gut, dass meine Intuition so gut wirkt. Um alles andere hat sich dann wohl hoffentlich das begleitende Team in Tarnfarben gekümmert.





Und nun werde ich wohl den nächsten Besuch am Eigelstein Richtung Bahnhof machen. Da ging doch tatsächlich gestern beim Besuch im Penny das Rolltor über den Zigaretten herunter und einen kurzen Moment hatte ich mal wieder einen heftigen Krampf im Bauch? Dabei bin ich doch nun in den Wechseljahren. Und das schauspielernde Team da draussen? Junkies angeblich? Der Dialekt war unverkennbar. "Aus Sachsen". Wie er sagte. Und seit 17 Jahren hier? Auch beim Asiaten einige Läden weiter gab's dann ein interessantes Angebot. Am Eingang des Kühlhauses im Karton das Basilikum in der Ecke für 1,69 Euro. Ach. Echt?





Update 9 : 23 Uhr. Hach ja. Ich höre es gerade. Sputniknews in den Morgennachrichten. Herr Professor Wer? Luther und die Kritik des Finanzkapitalismus. Bla Bla Bla. Seine Aussagen über Juden und Frauen sind offenbar nicht ganz so gut zum Präsentieren in aller Öffentlichkeit.






http://independentsla.blogspot.de/2017/03/neben-der-sichtbaren-freude-da-unten.html


























About This Blog