Mittwoch, 12. April 2017

























Bingo!
https://www.facebook.com/steckeweh/posts/1350779718301150
Die Adresse des verlinkten Frauenprojektes mit einem Schwerpunkt auch der jüdischen Frauengeschichte laut Bildern in Bonn lautet: Wolfstraße 41




Die Gründerin aus einem gemischt-religiösem Elternhaus laut Biographie hat in den USA an der "Brown University" ihre eher links orientierte feministische Karriere begonnen laut Facebook?




Mein Kommentar: Ein interessantes Projekt, dessen Besuch sich lohnt. Wir erscheinen dann gerne auch mal mit mehreren vor Ort.




Update 17 : 53 Uhr. Wie bitte? Was murmelt Luca da leise? "Ja ja ja." Und: "Diese Schlange. Bringt die weg".
Update 18 : 13 Uhr. Nach der zweiten Verlinkung (Frauenprojekt) bei Facebook, die Adresse auf der Website hin zu Facebook funktioniert übrigens nicht, da ist ein Punkt falsch gesetzt, schiebt Luca gerade im Regal auf zwei Regalbrettern die meisten Bücher nach hinten.



























About This Blog